Eine neue App für die Applica – muss das sein?

Applica – die Verbandszeitschrift des Schweizer Maler- und Gipserunternehmer-Verbandes (SMGV) – gibt es seit diesem Sommer auch als App und als E-Paper. Muss das sein? Sind Apps nur eine Zeiterscheinung, die den Zenit bereits überschritten hat? Wir glauben, diese Antwort muss differenziert ausfallen.

Das Abholen von Informationen via Internet und vor allem auch die mobile Nutzung steigen kontinuierlich an. Der Markt ist noch nicht gesättigt. Wer heute noch nicht online verfügbar ist, wird je länger, je weniger wahrgenommen. Die Vorteile sind offensichtlich:

  • Multimedialität von Audio, Video und Text → Im Printmagazin muss darauf verzichtet werden.
  • Interaktivität → Feedbackmöglichkeit über die Güte Ihrer Produkte, wenn das Nutzerverhalten getrackt wird.
  • Mobilität: Auf Ort und Zeit zugeschnittene Inhalte → So können Sie die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe orts- und zeitgenau erfüllen.

Diese Überlegungen bewogen auch den SMGV, sein Fachmagazin einem interessierten Fachpublikum, aber auch den Inserenten digital optimal nutzbar zur Verfügung zu stellen. Der Entscheid war richtig: Seit Juli haben bereits 194 Leserinnen und Leser die App heruntergeladen und aktiv genutzt. Die Erfolgsgeschichte der App – die den Inhalt multimedial erlebbar macht – ist noch lange nicht zu Ende.

Download im App Store

Download im Google Play Store

Marcel Bieri

Sie wünschen sich eine individuelle Beratung? Kontaktieren Sie mich für weitere Informationen.

Marcel Bieri

Ich freue mich auf Ihren Anruf unter Telefon 071 388 81 84

Oder schreiben Sie mir eine E-Mail auf mbieri@cavelti.ch