Herzliche Gratulation, Laura!

Eine Berufslehre ist genauso wertvoll wie eine akademische Bildung

Am Mittwoch, 26. August 2020trafen sich geladene Gäste, darunter die zwölf nominierten Lernenden mit ihren Angehörigen und Berufsbildnern, Mitglieder des Gossauer Gewerbevereins und der Schule im BBC Gossau zum 2. Gossauer Bildungspreis 

Nach der Begrüssungsrede von Remo Schönenberger, einer kurzen Ansprache von Eveline Aeschbacher und der Laudation von Karin Jung stieg die Spannung.  

Jeder nominierte Kandidat gewann ein Goldvreneli. Dem Gewinner winkte ein VW Polo für ein Jahr. Drei Nominierte standen am Schluss vor dem Podest im Kampf ums Auto 
Reto Huber machte es nochmals spannend, als er verkündete, dass sich zwei den 2. Platz teilen müssten. Als es dann hiess, die Note 5,6 wäre das, wusste Laura, dass sie den ersten Platz gewonnen hatte – mit ihrer Abschlussnote von 5,8. 

Sie ist jetzt stolze Besitzerin eines VW Polo für ein JahrNun muss sie nur noch die Autoprüfung bestehen – aber so wie sie ihre Lehre absolviert hat, wird dies im Handumdrehen klappen.  

Wir sind stolz, Laura auch nach ihrer Lehre weiterhin im Cavelti-Team zu haben.  

Der Bildungspreis sollte ein Ansporn für alle unsere Lernenden sein, eine Prüfung mit Bestnote bestehen zu wollen. Wir stehen euch dabei tatkräftig zur Seite. 

Marcel Bieri

Sie haben Fragen zur Lehrlingsausbildung bei der Cavelti AG? Kontaktieren Sie mich für weitere Informationen.

Marcel Bieri

Ich freue mich auf Ihren Anruf unter Telefon 071 388 81 84

Oder schreiben Sie mir eine E-Mail auf mbieri@cavelti.ch