Gautschen

Nach erfolgreich absolvierter Ausbildung wurden Polygrafin Angelia Hugentobler, Drucktechnologin Jasmin Vetter und als Nachzüglerin die bereits etablierte, aber noch nicht getaufte Grafikerin Claudia Blaser offiziell gegautscht und damit in die Gilde Gutenbergs aufgenommen. Dieser seit dem 16. Jahrhundert gepflegte Brauch wird bei Cavelti AG – medien. digital und gedruckt – in Gossau hochgehalten.

Am Arbeitsplatz überrascht und für den Transport vorbereitet, wurden die Gäutschlinge über einen Feldweg vom Firmenstandort Eichen in Gossau zur Freihof Brauerei und Hofstube gefahren. Gautschmeister Guido Kaiser waltete seines Amtes und verlas die traditionelle Gautschschrift. Anschliessend konzentrierten sich alle Blicke auf den grossen Brunnen, in dem nun alle Gäutschlinge nacheinander «gegautscht» wurden. Zelebriert wurde danach bei sonnigem Wetter im Biergarten der Freihof Brauerei und Hofstube. 

Wir gratulieren unseren zwei Lehrabgängern herzlich zur bestandenen Lehrabschlussprüfung!